BÜCHERORT / ATELIER PETIT 4

BÜCHERORT / ATELIER PETIT 4

Von Nele Brönner

Das Atelier petit 4, Büro für Illustration, ist eine Wunderkammer und gerade groß genug für vier Illustratorinnen. Es liegt recht weit oben im Prenzlauer Berg in der Kopenhagener Straße, in einem Ladengeschäft mit bewucherter Fassade, großer Glastür und Blick auf die Straße. Um das Atelier herum gibt es jede Menge schöner Orte, um Mittag zu essen, und die Illustratorinnen Arinda Craciun, Bianca Schaalburg, Constanze Guhr und Katja Spitzer nehmen mich auf eine Suppe mit.

„Als wir 2004 den Arbeitsraum gegründet haben“, sagt Constanze Guhr, „gab es hier mittags nichts außer Brötchen. Und es gab noch Quartiersmanagement. Das Haus hat dann ein Kanadier gekauft. Er hat immer betont, er würde was für Künstler tun – bis er das Haus teuer weiterverkauft hat. Wir haben mit einer echt günstigen Miete angefangen, die jetzt langsam steigt.“

Mehr lesen
BÜCHERORT / PHILIPP- SCHAEFFER-BIBLIOTHEK

BÜCHERORT / PHILIPP- SCHAEFFER-BIBLIOTHEK

Von Nele Brönner

Der zweite Bücherort, den ich in Berlin besuche, ist die Philipp-Schaeffer-Bibliothek in Mitte – gegenüber dem Weinmeisterpark, direkt neben der Polizeiwache. Ich besuche Frau Bigalke, die vor kurzem die Leitung der Kinder- und Jugendabteilung der Bücherei übernommen hat.

Philipp-Schaeffer-Bibliothek, die Treppe zur Kinderliteratur
Mehr lesen
BÜCHERORT / MUNDO AZUL

BÜCHERORT / MUNDO AZUL

Von Nele Brönner

Mundo Azul ist eine kleine, internationale Buchhandlung in der Choriner Straße im Berliner Prenzlauer Berg. Wunderbar gelegen gegenüber dem verrücktesten Spielzeugladen der Stadt. Ihren zweiten Schwerpunkt legt Mundo Azul auf Bilderbuchillustration, was mich besonders interessiert.

Die Bücher der Buchhandlung Mundo Azul

Ich treffe die Chefin Mariela Nagle an einem Dienstagmorgen in der geschlossenen Buchhandlung. Die Räume sind voller Regale, in denen Bücher mir ihre auffallend schönen Coverillustrationen zuwenden. Bücher in so ziemlich allen Sprachen der Welt.

Mehr lesen