Unsere Neuerscheinungen im Herbst 2022 / Teil 3

© Kai Schüttler

Das Schloss der Smartphone-Waisen
Autor: Salah Naoura
Illustrator: Kai Schüttler
Verlag: Carlsen
Inhaltsangabe: Kalli, Leo, Tara, Bodhi und Bhavani haben ein Problem: Ihr Waisenhaus soll abgerissen werden! Die alte Hermine würde die Kinder gern in ihrem Schloss aufnehmen – doch ihr Sohn Henri, ein fieser Immobilienhai, hat andere Pläne. Also entführen die fünf kurzentschlossen dessen Neffen Artschie, um Henri zu erpressen. Doch oje, Artschie ist ein Kotzbrocken, weshalb sein Onkel ihn nicht groß vermisst. Dann aber wechselt Artschie plötzlich die Fronten und plant gemeinsam mit seinen Entführern den nächsten Coup gegen Henri …
Zielgruppe: ab 8 Jahren


© Stephan Pricken

MEX PLORO
Autorin: Angela Bernhardt
Illustrator: Stephan Pricken
Verlag: Tulipan
Inhaltsangabe: Alarm am Südpol. Mex, zwölf Jahre alt und die größte Frostbeule des Universums, kennt nur ein Ziel: Polarforscher werden. Als sein Onkel Ignus den Feuerwehrmann-Posten auf der antarktischen Forschungsstation Tutum bekommt, Mex wittert die Chance seines Lebens. Und Tatsache: Er darf seinen Onkel für ein paar Wochen begleiten – als Nachwuchsforscher, das ist ja wohl klar! Aber Stationschefin Clarissa hat andere Pläne. Mex soll sich mit ihren beiden Kindern anfreunden. Waaas? Statt mit den Forschern auf Bohrexpedition zu gehen, soll er Öko-Zoe und Panik-Aron bespaßen? Lieber organisiert er seine eigene Expedition! Doch die wird aufregender, als Mex ahnt …
Zielgruppe: ab 9 Jahren


© Tine Schultz

Nur über meine Leiche
Autorin: Beate Dölling
Illustratorin: Tine Schultz
Verlag: Tulipan
Inhaltsangabe: Widerstand zwecklos? Denkste! Oma Traudl ist Lilas Zuhause. Schon immer wohnt sie bei ihr, in der kleinen Wohnung über ihrem Friseursalon, der so viel mehr ist, als nur ein Ort zum Haareschneiden. Nicht nur, weil dort der gesamte Kiez zusammenkommt, um sich auszutauschen, zu lachen und zu tanzen. Seitdem die »Pinken« auf dem Vormarsch sind und plötzlich nur noch Likes und Follower zählen, ist der Friseursalon zu einer Keimzelle des Widerstands geworden. Oma Traudl lässt sich doch nicht von einer Horde uniformer, seelenloser Hochglanztussis einschüchtern! Aber dann passiert das Unbegreifliche: Oma Traudl soll bei einem Unfall ums Leben gekommen sein? Lila kann es einfach nicht glauben. Warum haben die Pinken verhindert, dass sie ihre Oma noch mal sehen kann? Warum sind sie so hinter ihrem Erbe, dem Friseursalon, her? Da stimmt doch etwas nicht. Mit der Hilfe ihrer besten Freunde und der Unterstützung des gesamten Kiezes kommt Lila der riesigen Ungerechtigkeit auf die Spur.
Zielgruppe: ab 11 Jahren


© Manuela Olten

In meiner Straße. Geteilte Freude ist doppelte Freude
Autorin: Anna Maria Praßler
Illustratorin: Manuela Olten
Verlag: Don Bosco
Inhaltsangabe: Zita wohnt am Ende einer Straße, wo nie ein Auto vorbeikommt. Dort kann sie in Ruhe mit Kreide auf den Boden malen. Leckere Nusshörnchen von der Nachbarin teilt sie mit der Frau gegenüber, die sie wiederum der alten Dame von nebenan zum Kaffee anbietet. Und dann gibt es da noch Johannes, den Nachbarsjungen, der eigentlich am liebsten zu Hause bleibt. Eigentlich
Zielgruppe: Kamishibai für Kinder von 4 bis 7 Jahren


Dünner als du denkst
Autorin: Christine Fehér
Verlag: cbt
Inhaltsangabe: In einer Klinik für essgestörte Kinder trifft der stille, hochbegabte Jasper, der fast jegliche Nahrung verweigert, auf die impulsive Rosanna, die sich nach jeder Mahlzeit heimlich übergibt, den stark übergewichtigen Alwin, den kurz vor der Entlassung stehenden Felipe und die „Picky Eaterin“ Gesa. Zwischen ihnen entwickelt sich eine enge Freundschaft. Sie vertrauen einander viel an, erzählen sich von ihren Selbstzweifeln, Sehnsüchten, Zukunftswünschen, von ihren Familien und den Klassenkameraden, denen sie sich nicht gewachsen fühlen, reden über den Sinn des Lebens und machen einander Mut. Doch die unnahbare Tilia stellt alle Fortschritte infrage und bringt damit nicht nur sich selbst in große Gefahr … Werden sie es gemeinsam schaffen, wieder gesund zu werden?
Zielgruppe: ab 10 Jahren


© Hedwig Munck

1-2-3-4-5-6-7 Minuten-Geschichten. Aber ich bin noch wach!
Autorin: Hedwig Munck
Illustratorin: Hedwig Munck
Verlag: Trötsch
Inhaltsangabe: 24 neue Geschichten vom kleinen König
Zielgruppe: 3 bis 8 Jahre


© Hedwig Munck

Der kleine König – Buschel und Kuschel
Autorin: Hedwig Munck
Illustratorin: Hedwig Munck
Verlag: Universal Music/Karussell
Inhaltsangabe: Drei neue Hörspielgeschichten: Das EINhörnchen, Der Pustekuchen, Die Zeitmaschine
Zielgruppe: 4 bis 9 Jahre


© Hedwig Munck

Der kleine König – RUMSDIBUMS
Autorin: Hedwig Munck
Illustratorin: Hedwig Munck
Verlag: Universal Music/Karussell
Inhaltsangabe: Drei neue Hörspielgeschichten: Laut oder leise, Gummibärchen sprechen, Der Sternschnuppenfänger
Zielgruppe: 4 bis 9 Jahre

Unsere Neuerscheinungen im Herbst 2022 / Teil 2

© Annabelle von Sperber

Lisis Wirbelwindtage
Autorin: Valija Zinck
Illustratorin: Annabelle von Sperber
Verlag: Fischer KJB
Inhaltsangabe: Lisis Wirbelwindtage (Band 1)
Eine Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt, die rundum glücklich macht
Lisi schreibt für ihr Leben gern Geschichten. Und sie wünscht sich sehnlichst einen Hund. Aber ihr Vater mag keine Tiere. Deshalb will Lisi wenigstens ein Erlebniswochenende auf dem Bauernhof gewinnen – und zwar mit ihrer Geschichte über ein schönes Tiererlebnis. Nur: Woher ein Tiererlebnis nehmen, wenn man gar kein Tier hat? Zusammen mit ihrer besten Freundin Lara macht Lisi sich auf die Suche. Doch was, wenn die Kühe auf der Weide nur komisch rumstehen oder der Ausführhund vor allem an der Leine zieht? Bis Lisi ein schönes Tierabenteuer erlebt, werden wispernd Geheimnisse ausgetauscht, mit den Nachbarjungs gerauft und sich vor Lachen gekringelt.
Zielgruppe: für Kinder ab 6 Jahren


© Caroline Dittmann

Mein Mund – für alle Plappermäuler
AutorIn: P.J. Ox
Illustratorin: Caroline Dittmann
Verlag: Chamäleon Verlag
Inhaltsangabe: Der Mund ist was ganz Besonderes und so vielfältig wie das Leben selbst. Sei es der Schnabel des Pelikans, das Maul des Bären oder das des Löwen. Willkommen bei dieser Reise ins wunderbare Land der Tiermäuler. Für alle Plappermäuler ab 1,5 Jahren.
Zielgruppe: Kleinkinder von 1,5 bis 3 Jahren


© Nele Brönner

Superglitzer
Autorin: Melanie Laibl
Illustratorin: Nele Brönner
Verlag: Luftschacht Verlag
Inhaltsangabe: Eine Elster mit Sinn fürs Schöne findet ein schillerndes Etwas im Wald. Was mag das sein? Pflanze oder Tier? Elster, Fuchs und Maulwurf sind sich nicht einig. Da rückt zum Glück? ein Trupp Ameinsen an. Und Ameisen habens bekanntlich voll drauf. Zumindest in dieser Geschichte über große und wichtige Fragen wie: Darf man Gefundenes behalten? Wenn ja, wer und für wie lange? Und was ist eigentlich Pizza?
Zielgruppe: Ein Bilderbuchcomic für Grundschulkinder


© Alexander Bux

Insel der Genies – Schummelkönig!
Autor: Ulrich Fasshauer
Illustrator: Alexander Bux
Verlag: Magellan
Inhaltsangabe: Eine Schule mit freiwilligem Unterricht auf einer Insel mit Sandstrand? Perfekt! Das Inselinternat Helleoog scheint wie geschaffen für Schulschwänzer Paul. Doch kaum ist er dort, fühlt er sich unter lauter durchgeknallten Wunderkindern fehl am Platz. Was kann er schon, außer Schwänzen, Schummeln und Ausreden Erfinden! Als dann auch noch sein Zimmergenosse Carl, ein Ameisennerd mit Wahrheitszwang, spurlos verschwindet, muss Paul das Vertrauen der anderen Kinder gewinnen. Nur gemeinsam können sie sich den Dämonen der Insel stellen, um Carl zu retten, ein altes Rätsel zu lösen und zu besten Freunden zu werden.


Ringo und die Vampirkaninchen
Autorin: Katja Spitzer
Illustratorin: Katja Spitzer
Verlag: mairisch Verlag
Inhaltsangabe: Hereinspaziert in das Schloss in den Karpatischen Bergen! Hier lebt Mr. Constantin mit seinem Butler, dem Windhund Ringo. Ringo serviert seinem Herrchen morgens die besten Scones und abends die köstlichsten Lasagnen. Doch eines Tages erhält Mr. Constantin ein seltsames Geschenk: ein Kaninchen namens Moffat. Moffat ist klein, süß und flauschig, und Mr. Constantin hat scheinbar nur noch Augen für ihn. Doch dann macht Ringo eines Nachts eine unheimliche Entdeckung und ahnt: Moffat hat es faustdick hinter den Ohren. Eine lustige Gruselgeschichte für Kinder ab 6 Jahren, liebevoll­ erzählt und illustriert von Katja Spitzer.
Zielgruppe: für Kinder ab 6 Jahren


© Milla Kerwien

Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
Autor: Tobias Goldfarb
Illustratorin: Milla Kerwien
Verlag: Schneiderbuch
Inhaltsangabe: Spekulatius, der Weihnachtsdrache – zum ersten Mal im Bilderbuch! Mitten auf der Weihnachtsinsel steht ein Vulkan. In seinem Innern ist alles aus Lebkuchen, Schokolade und Zuckerguss – ein weihnachtliches Schlaraffenland. Hier wohnt Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Weil seine Eltern zum Nordpol fliegen und dem Weihnachtsmann helfen müssen, passt Spekulatius auf seine drei kleinen Geschwister auf. Das ist gar kein Problem, denn die drei stecken noch in ihren Dracheneiern. Doch von Anfang an geht alles schief und Spekulatius gerät in ein wildes Abenteuer. Dabei muss er nicht nur seine Geschwister wiederfinden, sondern es auch mit muffeligen Miesmuffeln und dem Sauren Salamander aufnehmen. Aber keiner von denen ist so schlau wie Spekulatius!
Zielgruppe: ab 4


© Milla Kerwien

Spekulatius der Weihnachtsdrache rettet das Fest
Autor: Tobias Goldfarb
Illustratorin: Milla Kerwien
Verlag: Schneiderbuch
Inhaltsangabe: Ein neues Abenteuer mit dem beliebten Weihnachtsdrachen Spekulatius Es ist wieder Advent und Mats und seine Schwester Matilda freuen sich auf Plätzchen backen, Kerzenschein und vielleicht sogar den ersten Schnee. Doch dieses Jahr verläuft die Vorweihnachtszeit ganz und gar unweihnachtlich und verquer! Wieso riecht der Adventskranz plötzlich nach Essig? Und warum haben alle schlechte Laune? Mats und Matilda sind sich einig, dass hier nur noch Spekulatius helfen kann. Der kleine Weihnachtsdrache ist nach ihrem letzten Abenteuer wieder nach Hause auf die Weihnachtsinsel geflogen, doch jetzt eilt er den Kindern zu Hilfe. Er hat nämlich einen Verdacht, wer für das Weihnachtschaos verantwortlich sein könnte. Jemand, der Weihnachten nicht leiden kann …
Zielgruppe: für Kinder ab 6 Jahren


© Friederike Ablang

Leander Linnens Wunderladen
Autorin: Lena Hach 
Illustratorin: Friederike Ablang
Verlag: Mixtvision
Inhaltsangabe: Leander Linnen betreibt einen kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Trödelladen. Und doch ist da eine ganz besondere Magie, die von dem bärtigen alten Mann und seinem Geschäft ausgeht. Denn wer auch immer den Laden betritt, wird ihn bereichert wieder verlassen – bereichert um ein bisschen Gelassenheit, das perfekte Geschenk oder einfach nur beseelt vom Zauber der Weihnacht. Ein Adventsbuch mit 24 +1 Geschichten.
Zielgruppe: ab 5 Jahren, für die ganze Familie


© Ute Krause

Die Muskeltiere und Ewig Fünfter
Autorin: Ute Krause
Illustratorin: Ute Krause
Verlag: cbj
Inhaltsangabe: Die Muskeltiere im Großeinsatz: Picandou wird Möwen-Papa. Stürmische Zeiten in der Deichstraße! Als Picandou eines Nachts ein herrenloses Ei mit nach Hause bringt, wird das Leben der Muskeltiere ganz schön durcheinandergewirbelt. Der anhängliche und ewig hungrige Piepmatz, der aus dem Ei schlüpft, stellt den Alltag der vier Freunde gründlich auf den Kopf. Zu allem Überfluss soll das Feinkostgeschäft von Frau Fröhlich von Grund auf renoviert werden. Plötzlich häufen sich unangenehme Vorfälle, vom Stromausfall bis zur Kellerüberschwemmung. Will der neue Vermieter Frau Fröhlich etwa aus ihrem Laden vertreiben? Die Muskeltiere müssen dringend eingreifen und ihr Zuhause retten! Jetzt erweist sich Picandous Pflege-Kind ganz unerwartet als wahrer Held …
Zielgruppe: ab 8 Jahren

Unsere Neuerscheinungen im Herbst 2022 / Teil 1

© Laura und Florian Fuchs

So schlafen die Tiere
Autorin: Maike Harel
IllustratorInnen: Laura und Florian Fuchs
Verlag: Carlsen
Inhaltsangabe: In dieser gereimten Gute-Nacht-Geschichte erfahren die kleinen Zuhörer wie Tiere schlafen – im Wald, in der Savanne, im Eismeer, im Dschungel und in unseren Häusern. 
Zielgruppe: Kinder ab 3


© Tine Schulz

Elvis Gursinksi und der Grabstein ohne Namen
Autorin: Kirsten Reinhardt
Illustratorin: Tine Schulz
Verlag: Beltz & Gelberg
Inhaltsangabe: Elvis Gursinski trägt diesen absurden Namen, wohnt auf einem Friedhof und glaubt an Geister. Dalia al Nour, das krasseste Mädchen der Schule (ihre Nackenklatscher sind berüchtigt), interessiert sich normalerweise nicht für Typen wie ihn. Aber ihre Großmutter hat eine Schwäche fürs Übernatürliche und macht sich Sorgen um diese komische kleine Familie auf dem Friedhof. Dalia soll ein Auge auf Elvis haben, ausgerechnet. Doch dann geschehen seltsame Dinge im Haus der Gursinskis und (später) auf dem Friedhof … Ein humorvoller Kinderroman mit Ausflügen ins Schauerliche …
Ein Berliner-Kiez-Kinderroman mit Mücver, Musik und Abenteuer.
Zielgruppe: ab 10 Jahren


© Christiane Fürtges

Clara – Meine kleine Schwester von nebenan
Autorin: Kirsten Reinhardt
Illustratorin: Christiane Fürtges
Verlag: Knesebeck
Inhaltsangabe: Esme und ihre kleine Schwester Clara sind beste Freundinnen. Auch Claras Mama und Esmes Mama sind beste Freundinnen. Und wie es dazu kam, dass Esmes Papa auch Claras Papa wurde, davon erzählt Esme in diesem Buch. Hört sich kompliziert an? Ist es aber nicht. Denn Familien sind so unterschiedlich und bunt – sogar noch viel bunter – als die Farben eines Regenbogens. Mit wenigen Worten zeigt dieses Bilderbuch, wie vielfältig und grenzenlos Liebe ist und überwindet unsere Vorstellungen von klassischen Familienkonstellationen. Eine  Geschichte über Diversität, Vielfalt, Freundschaft und Liebe und die unendlich vielen Möglichkeiten, eine Familie zu sein.
Zielgruppe: ab 4 Jahren


© Tine Schulz

Bosco Rübe rast durchs Jahr
AutorInnen: Dita Zipfel & Finn-Ole Heinrich
Illustratorin: Tine Schulz
Verlag: Huckepack im mairisch Verlag
Inhaltsangabe: Geburtstag ist der beste Tag des Jahres. Klar. Und Bosco Rübe freut sich schon wie verrückt darauf, vier Jahre alt zu werden. Bis dahin passiert aber noch so einiges im Leben von Bosco, denn Bosco ist ein wilder, kleiner Typ, bis oben voll mit Ideen, Quatsch und Energie. Er kann eine Babyente sein und auch ein Tiger. Er beißt vor Wut in den Tisch und fliegt vor Glück zum Mond. Er findet das Leckerste der Welt und gewinnt die Brotschmierweltmeisterschaft.Viel zu erzählen also.
Nach Schlafen wie die Rüben basteln Tine Schulz, Dita Zipfel und Finn-Ole Heinrich weiter am Rübenkosmos. Diesmal begleiten wir Bosco Rübe, den kleinsten der Familie, durchs Jahr. Die besten Geschichten eines ganzen Rübenjahres heben ab in der Küche oder im Kinderladen, schweben durch den Garten, die Straßen und fliegen bis ins All und zurück. Es wird fabuliert, gesponnen, geabenteuert und jedes, wirklich jedes Gefühl wird mindestens komplett ausgekostet.
Zielgruppe: für alle ab 3
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=BNK7hj2VqUc


© Verlag

Einfach nur Paul
Autorin: Tania Witte
Verlag: Arena
Inhaltsangabe: In Pauls Leben läuft alles schief: Er liebt ein Mädchen, das er nicht bekommen kann, ist Frontmann einer Band, in der alle besser singen als er selbst und jedes Gespräch mit seinem Vater endet in einer Brüllorgie. Als er dann auch noch erfährt, dass er nicht der biologische Sohn seiner Eltern ist, scheint das Leben am Höhepunkt von „kompliziert“ angekommen. Allerdings ahnt er da noch nicht, was die Suche nach seiner Mutter aufdecken wird … und dass die Erfüllung seiner Sehnsucht nicht der einzige Weg zum Glück ist.
Ein bewegender Coming-of-Age-Roman über Sehnsüchte, Identität und Toleranz. Und die großen Fragen des Heranwachsens: Wer bin ich und was sehen die anderen in mir?
Zielgruppe: ab 12


© Simona Ceccarrelli

Das geheime Leben der Tiere: Die weiße Wölfin
Autorin: Vanessa Walder
Illustratorin: Simona Ceccarrelli
Verlag: Loewe
Inhaltsangabe: Ein heftiger Sturm tost durch das Flusstal, als fünf Wolfswelpen geboren werden. Der letzte Welpe ist eine winzige Wölfin. Ausgerechnet sie nimmt sich vor, die allergrößte Jägerin zu werden. Und Anführerin obendrein! Das Rudel tauft sie „Fünf“, schwört ihr Schutz und lehrt sie Mut und Weisheit. Bis die Wölfin losziehen muss, um sich einer Welt voller Abenteuer und Bedrohungen zu stellen. Immer an ihrer Seite: der Rabe Raak. Denn allein ist selbst der größte und klügste Wolf verloren.
Zielgruppe: ab 8 Jahren


© Maria Keufen

Ben Silber & Co – Das Geheimnis der Riesenpraline
Autorin: Martina Klein
Illustratorin: Maria Keufen
Verlag: Monika Fuchs
Inhaltsangabe: Bens Oma Wally wird von einer seltsamen Krankheit heimgesucht. Er und seine Freunde Pia und Kirill machen sich auf die Suche nach der Ursache.
Zielgruppe: 8 bis11 Jahre


© Maja Bohn

Die Schule der verrückten Träume (Band 1)
Autor: Florian Beckerhoff
Illustratorin: Maja Bohn
Verlag: Thienemann
Inhaltsangabe: Als Johanna in der Schule der verrückten Träume ankommt, traut sie ihren Augen kaum! Hier soll sie also lernen, ihre aufregenden Traum-Abenteuer als Superheldin Galakto Joe zu bändigen. Denn in diese Schule kommen Kinder, die ein Problem mit dem Träumen haben …
Zielgruppe: ab 8 Jahre

Unsere Neuerscheinungen im Frühjahr 2022 / Teil 4 von 4

In diesem Frühjahr gibt es ungewöhnlich viele neue Bücher von uns Spreeautor*innen! Viel Spaß beim Stöbern …

© Constanze Guhr

Die unglaubliche Verwandlung
Autorin: Constanze Guhr
Illustratorin: Constanze Guhr
Verlag: Tulipan
Inhaltsangabe: Schöner als Magie!
Jeder kennt sie: Schmetterlinge, Hummeln, Ameisen, Libellen oder Glühwürmchen. Doch bevor sie diese uns vertrauten Gestalten annehmen, führen sie ein ganz anderes Leben, das uns meist verborgen bleibt. In ihrem neuen Sachbilderbuch nimmt Constanze Guhr die LeserInnen mit auf eine Reise in die Welt der Insekten. Auf eindrucksvolle Weise veranschaulichen die ästhetischen, lebendigen und farbintensiven Bilder die Metamorphose der Insekten und zeigen, wie es in einem Hummelnest, auf einem Ameisenhügel oder unter der Wasseroberfläche zugeht. Damit schärft Constanze Guhr den Blick für die Kleinen und bringt uns die atemberaubende Welt der Insekten vor ihrer Verwandlung näher.
Zielgruppe: ab 5 Jahren


© Patrick Fix

Die Jagd nach dem magischen Detektivkoffer. Achtung, Raubritter!
Autorin: Cally Stronk
Illustrator: Patrick Fix
Verlag: Ravensburger
Inhaltsangabe: Auf zur wilden Kofferjagd! 
Bei einer Führung auf Burg Rätselstein erfahren die Zwillinge Lukas und Marie von einem geheimnisvollen Schatz. Mit Hilfe der magischen Gegenstände aus ihrem Detektivkoffer entdecken sie schon bald erste Hinweise darauf, wo der Schatz von Ferdinand, dem Vergesslichen, versteckt sein könnte. Doch Vorsicht! Auch die beiden tollpatschigen Ganoven Topf und Deckel wittern ihre Chance und sind den Zwillingen dicht auf den Fersen. Eine spannende und lustige Schatzsuche mit wilder Verfolgungsjagd beginnt …
Das vierte Abenteuer der Erfolgsreihe! Spannende Rätselkrimis für Erstleser.
Zielgruppe: Ab 7 Jahren


© Marek Bláha

DRAGON NINJAS – Band 5 – Der Drache der Schatten –
Autor: Michael Petrowitz
Illustrator: Marek Bláha
Verlag: Ravensburger
Inhaltsangabe: Die jungen Dragon Ninjas Lian, Sui und Pepp haben es geschafft, die vier magischen Ninja-Waffen an sich zu bringen und den bösen Drachen O-Gonsho zu besiegen.
Doch kurz zuvor konnte dieser noch das Tor zur Unterwelt öffnen, aus der nun ein noch viel gefährlicherer Feind in die Welt der Dragon Ninjas eindringt: der finstere Drache der Schatten …
Zielgruppe: ab 8 Jahren


© SaBine Büchner
Mehr lesen

Unsere Neuerscheinungen im Frühjahr 2022 / Teil 3 von 4

In diesem Frühjahr gibt es ungewöhnlich viele neue Bücher von uns Spreeautor*innen! Viel Spaß beim Stöbern …

© Lena Hesse

Was ist Zuhause? Vom Wohnen, Leben, Weggehen und Ankommen
Autorin: Kristina Scharmacher-Schreiber
Illustratorin: Lena Hesse
Verlag: Beltz & Gelberg
Inhaltsangabe: Bei Oma darf man auf dem Sofa essen, beim besten Freund spielen alle in der Küche, und die Cousine hat zwei Zimmer, eins bei jedem Elternteil. Jedes Kind weiß, Zuhause können ganz unterschiedlich sein. Was sie ausmacht, sind vertraute Gerüche und Geräusche, gewohnte Sprache oder kleine Rituale. Wie ist das bei Menschen, die kein festes Zuhause haben? Die ihr Zuhause verlassen müssen oder wollen? Kann man sich aussuchen, wo man wohnt? Und wie wird man dort heimisch? Ein gedankenreiches Sachbuch darüber, wie wir unser Zusammenleben inklusiv und umweltverträglich gestalten können.
Zielgruppe: ab 7 Jahren


© Thilo Krapp

Die Minimes
Autor: David O’Connell
Illustrator: Thilo Krapp
Verlag: EDEL Kids Books
Inhaltsangabe: Gafferty Sprout und ihre Familie leben tief unter einem kleinen schottischen Städtchen, in einem Labyrinth aus Tunneln, das einst der magischen Zivilisation der Minimes als Heimat diente. Als Gafferty in den Ruinen ein rätselhaftes Buch entdeckt, weiß sie sofort, dass sie versuchen muss, die anderen Minimes zu finden. Aber die Tunnel sind gefährlich. Und bald entdeckt Gafferty, dass sie nicht die Einzige ist, die auf der Suche nach den verlorenen Stämmen und der geheimen Magie der Minimes ist …
Zielgruppe: ab 7 Jahren


© Barbara Scholz

Mattwoch, der 35. Miau
Autorin: Andrea Schomburg
Illustratorin: Barbara Scholz
Verlag: Fischer Sauerländer
Inhaltsangabe: Herr Käsemeer wacht auf, es ist halb nein, und durch das Finster lacht der Sonnenschein. Außerdem ist es der 35. Miau – da kann ja nur völlig Verrücktes passieren! Durch das verdrehte Land der Buchstabenverwechslungen begleiten wir Herrn Käsemeer auf seiner gefährlichen Wanderung durch den Wild, folgen seinen Begegnungen mit Klopperschlingen und Rohen, warnen ihn vor dem Verzehr von Grizzlybären – bis er dann endlich bei seiner Mimi ankommt … Grandiose Illustrationen von Barbara Scholz, die die verrückte Welt des Textes auf die Spitze treiben!
Zielgruppe: ab 4 Jahren


Mehr lesen